Ferienwohnungen
direkt am Meer
Kroatien


Zum Vergrößern Bild anklicken

TWC Consulting d.o.o.
HR 51280 Rab
Kampor 420

Kontaktinformationen
TR Ing. Helmut Kastner
Weng 127A
A 8913 Weng im Gesäuse
+43 (0) 664 13 27 114
h.f.kastner@aon.at

Unser Kampor


Die Ortschaft Kampor (1190 Einwohner) weist schon durch ihren ursprünglich lateinischen Namen (campus - Feld) auf die landwirtschaftliche Tradition hin. Bis heute hat sich der Charakter eines ruhigen Bauern- und Fischerdorfes erhalten. Gemüse- und Obstanbau wechseln sich mit Schafzucht ab. Viele Bewohner von Kampor fischen auch noch mit kleinen Booten und trotzen dem industriellen Fischfang mit seinen großen Schleppnetzen. Der sanfte Tourismus findet in Familienbetrieben statt. Hotels findet man nur auf der Halbinsel Kalifront.

Man findet aber in mittelbarer Nähe unseres Hauses - gerade einmal 4 Minuten den Meerweg entlang spaziert - im Dorf alles, was man sich als Gast wünscht: einen kleinen Supermarkt, Gemüse- und Obststände, Cafés, Restaurants, Friseur, Wechselstube, Agenturen, Tauchzentrum, Bootsverleih, frische Fische direkt an der Mole und eine Buslinie in die Stadt. Die Hektik ist hier noch nicht eingekehrt. Einen beliebten langen und flachen Sandstrand findet man uns gegenüber in der nahen Veli Mel-Bucht, während die anderen vielen Buchten Einsamkeit und Stille versprechen.

Eine unberührte, urwaldähnliche Natur ist die Halbinsel Kalifront, die von unserem Haus aus zu Fuß und per Boot leicht erreichbar ist. Viele schattige Wander- und Radwege durchziehen den Urwald Dundo und bieten viele Einblicke in Fauna und Flora. Romantische, kristallklare Buchten laden zum Schwimmen, Tauchen und Sonnen ein.

In der Bucht Sveta Fumija liegt das Franziskanerkloster, dessen frühester Teil die 1237 erwähnte frühromanische Kirche der hl. Euphemia ist. Neben dem Kloster steht die gotische St.-Bernhard-Kirche, die um 1500 barockisiert wurde. Das Klosterarchiv und die Bibliothek bergen Inkunabeln und andere Schätze aus dem Mittelalter.